Kinotrailer: Wir sind was wir sind Trailer deutsch

Wir sind was wir sind Film Inhalt

Wir sind was wir sind ist ein neuer Kinofilm in den deutschen Kinos. Kinofilme-Aktuell.de zeigt euch hier den deutschen Wir sind was wir sind Trailer und alle Grundinfos zu Wir sind was wir sind. Dabei kritisieren wir Wir sind was wir sind nicht, so dass ihr euch noch selbst eine Meinung bilden könnt. Wir zeigen lediglich die Grundinfos zu Wir sind was wir sind auf, die man wissen sollte. Dazu zählt: Wer macht Wir sind was wir sind? Wer spielt bei Wir sind was wir sind mit? Wann kommt Wir sind was wir sind der Film ins Kino? Wie lang ist die Laufzeit von Wir sind was wir sind? Ab wie viel Jahren ist Wir sind was wir sind freigegeben? Worum geht es in Wir sind was wir sind? Dies und mehr auf dieser Wir sind was wir sind Seite!

Wir sind was wir sind

Die wichtigsten Infos zu Wir sind was wir sind
Kinostart: 02.06.11
FSK: ab 18 Jahren freigegeben
Schauspieler: Adrián Aguirre, Miriam Balderas, Francisco Barreiro
Regisseur: Jorge Michel Grau
Drehbuch: Jorge Michel Grau
IMDB: 5,9
Laufzeit: 90 Minuten

„Wir sind was wir sind“ ist das Spielfilmdebüt des mexikanischen Regisseurs Jorge Michel Grau. Er gewann mit seinem Projekt bereits mehrere Preise und wurde 2010 auch mit seinem schonungslosen Arthouse-Kinofilm zum Filmfestival nach Cannes eingeladen. Sein Film ist eine Mischung aus Horror und Drama und übt sich in dem Versuch, derbe Sozialkritik in einer krassen Thematik auszuüben.

Eine vierköpfige Familie um Mutter Patricia (Carmen Beato) sieht sich plötzlich vor dem Nichts. Der unerwartete Tod des Vaters und Familienoberhauptes stellt alles auf den Kopf. Erschwerend kommt noch hinzu, dass die kannibalische Familie mit ihm auch den Ernährer verliert und sich dem sicheren Hungertod gegenüber steht. Denn weder die Mutter noch ihre Kinder im Teenager-Alter haben jemals zuvor getötet. Nichtsdestotrotz brauch die Familie ein neues Oberhaupt, dass die Verantwortung für die Ernährung der Familienmitglieder übernimmt. Der älteste Sohn Alfredo (Francisco Barreiro) wird dazu schließlich auserkoren. Auf der Suche nach Nahrungsnachschub treibt er sich in den dunkeln Ecken der Gesellschaft herum: Straßenkinder, Prostituierte, Homosexuelle. Er bleibt jedoch erfolglos und neben den sich zuspitzenden Spannungen innerhalb der Familie, kommt auch noch die Polizei auf ihre Spur der skurrilen Familie.

Filme, die Wir sind was wir sind ähneln:
Meinungen zu Wir sind was wir sind:

Film gesehen? Kritik, Meinung? Hinterlasse einen Kommentar zu “Wir sind was wir sind”