Kinotrailer: Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft Trailer deutsch

Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft Film Inhalt

Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft ist ein neuer Kinofilm in den deutschen Kinos. Kinofilme-Aktuell.de zeigt euch hier den deutschen Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft Trailer und alle Grundinfos zu Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft. Dabei kritisieren wir Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft nicht, so dass ihr euch noch selbst eine Meinung bilden könnt. Wir zeigen lediglich die Grundinfos zu Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft auf, die man wissen sollte. Dazu zählt: Wer macht Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft? Wer spielt bei Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft mit? Wann kommt Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft der Film ins Kino? Wie lang ist die Laufzeit von Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft? Ab wie viel Jahren ist Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft freigegeben? Worum geht es in Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft? Dies und mehr auf dieser Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft Seite!

Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft

Die wichtigsten Infos zu Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft
Kinostart: 13.08.2009
FSK: ohne Altersbeschränkung
Schauspieler: Audrey Tautou
Regisseur: Anne Fontaine
Drehbuch: Edmonde Charles-Roux (Buch), Anne Fontaine (Drehbuch)
IMDB: 6,8
Laufzeit: 105 Minuten

Gabriel „Coco“ Chanel (Audrey Tautou) hat ein aufreibendes Leben hinter sich. Als kleines Mädchen lebte sie mit ihrer Schwester in einem Waisenhaus, wo alle Kinder Sonntags darauf hofften, endlich neue

Eltern zu finden. Als Sängerin hat sie vor betrunkenen Soldaten gesungen und dies mit absolut schwacher Stimme. Als arme Näherin lebte „Coco“ in einem Hinterzimmer einer Näherei. Als junge

Nachwuchskurtisane findet sie Unterschlupf und Schutz bei Balsan, mitten unter Koketten und Lebemännern. Sie lebte als Frau, die genau wußte, sie kann nicht nur einem Mann gehören. Dadurch hat sie

einen Mann verloren, der sie wirklich geliebt hat. Dann hat sie als Rebellin gelebt, die sogar die Kleidung ihrer Liebhaber trug, egal was die Leute sagten.

Kaum zu glauben, dass es sich immer um ein und diesselbe Frau handelt und doch ist es umso spannender, wenn man genau dies weiß. Die Geschichte von dem armen, kleinen Waisenkind, die sich als

Frau zu einer wahren Modeschöpferin entwickelt.

Spannender kann ein Leben nicht sein, ergreifender kann fast kein Leben sein. Ein Film der zu Herzen geht, der zu Tränen rührt.

Filme, die Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft ähneln:
Meinungen zu Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft:
  1. MAnsy

    vielen Dank !

Film gesehen? Kritik, Meinung? Hinterlasse einen Kommentar zu “Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft”