Kinotrailer: Stiefbrüder Trailer deutsch

Stiefbrüder Film Inhalt

Stiefbrüder ist ein neuer Kinofilm in den deutschen Kinos. Kinofilme-Aktuell.de zeigt euch hier den deutschen Stiefbrüder Trailer und alle Grundinfos zu Stiefbrüder. Dabei kritisieren wir Stiefbrüder nicht, so dass ihr euch noch selbst eine Meinung bilden könnt. Wir zeigen lediglich die Grundinfos zu Stiefbrüder auf, die man wissen sollte. Dazu zählt: Wer macht Stiefbrüder? Wer spielt bei Stiefbrüder mit? Wann kommt Stiefbrüder der Film ins Kino? Wie lang ist die Laufzeit von Stiefbrüder? Ab wie viel Jahren ist Stiefbrüder freigegeben? Worum geht es in Stiefbrüder? Dies und mehr auf dieser Stiefbrüder Seite!

Stiefbrüder

Die wichtigsten Infos zu Stiefbrüder
Kinostart: 11.09.2008
FSK:
Schauspieler: Will Ferrell, John C. Reilly, Mary Steenburgen, Richard Jenkins
Regisseur: Adam McKay
Drehbuch: Adam McKay, Will Ferrell
IMDB: 7,0
Laufzeit: 97 Minuten

Als Robert Doback (Richard Jenkins) und Nancy Huff (Mary Steenburgen) heiraten, ziehen die beiden zusammen. Und Beide bringen jeweils ihren Sohn aus erster Ehe mit. Zum einen ist da Roberts Sohn Dale (John C. Reilly) und zum anderen Nancys Sohn Brennan (Will Ferrell) die sich nun fortan Stiefbrüder nennen dürfen und sich gemeinsam ein Zimmer teilen müssen. An sich nichts ungewöhnliches, doch Dale und Brennan sind beide bereits über 40 Jahre alt.

Beruflich habe die beiden „Brüder“ bisher auch noch nichts auf die Beine gestellt und wohnen deshalb immer noch zu Hause. Doch damit soll Schluss sein, denn Robert und Nancy schicken die Zwei erst einmal auf Arbeitssuche.

Eine neue und chaotisch-lustige Zeit der Brüder-Zweckgemeinschaft und der Jobsuche kann beginnen.

Filme, die Stiefbrüder ähneln:
Meinungen zu Stiefbrüder:

Film gesehen? Kritik, Meinung? Hinterlasse einen Kommentar zu “Stiefbrüder”