Kinotrailer: Arthur Trailer deutsch

Arthur Film Inhalt

Arthur ist ein neuer Kinofilm in den deutschen Kinos. Kinofilme-Aktuell.de zeigt euch hier den deutschen Arthur Trailer und alle Grundinfos zu Arthur. Dabei kritisieren wir Arthur nicht, so dass ihr euch noch selbst eine Meinung bilden könnt. Wir zeigen lediglich die Grundinfos zu Arthur auf, die man wissen sollte. Dazu zählt: Wer macht Arthur? Wer spielt bei Arthur mit? Wann kommt Arthur der Film ins Kino? Wie lang ist die Laufzeit von Arthur? Ab wie viel Jahren ist Arthur freigegeben? Worum geht es in Arthur? Dies und mehr auf dieser Arthur Seite!

Arthur

Die wichtigsten Infos zu Arthur
Kinostart: 05.05.11
FSK: ab 12 Jahren
Schauspieler: Russell Brand, Helen Mirren, Jennifer Garner
Regisseur: Jason Winer
Drehbuch: Peter Baynham
IMDB: 5,2
Laufzeit: 110 Minuten

Mit „Arthur“ startete eine US-amerikanische Komödie, der gleichzeitig ein Remake des Films „Arthur – Kein Kind von Traurigkeit“ aus dem Jahr 1981 ist. Die Urversion des Streifens wurde zweifach mit dem Oscar prämiert. Damals spielten Dudley Moore, Liza Minelli und John Gielgud in der Komödie.

Für die Hauptrolle des Remakes wurde der britische Comedian Russel Brand gewählt, der vor kurzem im Film „Männertrip“ zu sehen war. Der Ehemann von Pop-Star Katy Perry spielt an der Seite der erfolgreichen Helen Mirren, die im Film die Nanny verkörpert.
Am Drehbuch arbeitete Peter Baynham, der sich bereits als Co-Autor der Komödie „Borat“ einen Namen machen konnte. Regisseur ist Jason Winer. Ein Mann, den man für seine Arbeit an den Folgen der amerikanischen TV-Serie „Modern Family“ sehr zu schätzen weiß. „Arthur“ ist sein erster Spielfilm.

In der neuen Version von „Arthur“ fixiert sich Playboy Arthur Bach ( Russel Brand) schon sein Leben lang vor allem auf seinen Reichtum. Die vielen Partys, die der milliardenschwere Arthur zu seinem Lebensinhalt gemacht hat, drohen nun den Familienfrieden zu schädigen und ihm damit sein Erbe zu verspielen. Um dieser Wendung zu entgehen, muss er sich seiner strengen Mutter Vivienne (Gerladine James) beugen und Susan Johnson (Jennifer Garner) zur Frau nehmen. Dabei schlägt das Herz des humorvollen Trunkenboldes längst für Naomi Quinn (Greta Gerwig). Arthur steht urplötzlich vor der Wahl zwischen seiner großen Liebe oder dem vollkommenen Reichtum als wohlhabender Erbe.

Plakat & Trailer: Warner

Filme, die Arthur ähneln:
Meinungen zu Arthur:

Film gesehen? Kritik, Meinung? Hinterlasse einen Kommentar zu “Arthur”